Sicherheitstechnik

Stecker für Magnetventil
9,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Rohrteil für Magnetventil 2/2 Wege · 2 Zoll IG
150,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Magnetventil · 1 Zoll IG · Edelstahl
150,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Steuerung: zwangsgesteuert Anschluss: G 2 Nennweite: 50 mm Druck-Bereich: 0-16 bar elektr. Ausstattung: Gerätesteckdose Form A , eingebauter Gleichrichter kv-Wert: 41 m³/h Temperatur Medium: -5 bis +110°C Temperatur Umgebung: -5 bis +50°C Spannung: 230V Frequenz: 40-60Hz Schutz-Art : IP 65 Aufnahme Anzug: 42 VA Aufnahme Betrieb: 38 W Einschalt-Dauer: 100 % Werkstoff Gehäuse: Messing Werkstoff Dichtung: FPM Schalt-Funktion: in Ruhestellung geschlossen Prüfstrom: 130mA
990,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Leckagesonde OM5
Die Leckagesonde dient der Überwachung von Lagertanks. Sie hat eine Ansprechhhöhe von 5mm. Der Ölmelder OM5 besteht aus einem Signalteil und 1 bis 5 optoelektronischen Sonden. Er überwacht das Auftreten von Ölansammlungen an bis zu fünf unabhängigen Stellen. Tauchen eine oder mehrere optoelektronische Sonden in Flüssigkeit ein, erkennt das Signalteil das veränderte Sondensignal und gibt optisch und akustisch Alarm und betätigt das Ausgangsrelais. [TAB:Technische Daten Optoelektrische Sonde]HerstellernameAFRISO Platzbedarf50 x 10 mm Abmessungen10 x 33 mm SondenkörperKunststoff SondenelementInfrarot-Sender/-Empfänger Anschlusskabel Standardlänge10m Anschlusskabel max Länge50m (abgeschirmt) Temperatur Umgebung-10 °C bis +60 °C Temberatur Lagerort -10 °C bis +60 °C [TAB:Verwendung]Der Ölmelder OM5 eignet sich ausschließlich zur Meldung von Ölansammlungen bei der Überwachung von: • Auffangwannen unter Lagerbehältern, Brennern oder Motoren • Behältern (Tanks) mit nicht einsehbaren Auffangräumen • Auffangräumen unter ölverbrauchenden Geräten • Domschächten, Rohr- oder Kabelkanälen • Pumpen- oder Regelstationen mit möglichem Ölaufkommen durch Lecks oder Rückstau Der Ölmelder OM5 eignet sich ausschließlich für folgende Flüssigkeiten: • Heizöl EL, L oder M • Dieselkraftstoff oder dünnflüssige Schmieröle der Gruppe AIII und der Gefahrenklasse AIII • Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle • Gebrauchte Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle • Pflanzen- und Transformatorenöle • Wasser-Glycol-Gemische Bei Anlagen nach dem WHG siehe Zulassung. Leckanzeigesystem der Klasse III nach DIN EN 13160-1 und DIN EN 13160-4 als Flüssigkeitssensorsystem in Leckage- oder Überwachungsräumen, als Sicherheitseinrichtung nach Arbeitsblatt DWA-A 791 bzw. Leckageerkennungssystem nach Arbeitsblatt DWA-A 779. Der Ölmelder OM5 darf insbesondere in folgenden Fällen nicht verwendet werden: • Explosionsgefährdete Umgebung Bei Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen kann Funkenbildung zu Verpuffungen, Brand oder Explosionen führen.[TAB:Technische Daten Signalteil]Abmessungen Gehäuse (B x H x T) 100 x 188 x 65 mm Ansprechverzögerung2 Sekunden EmissionenMin. 70 dB(A), A-bewerteter Schallpegel des akustischen Alarms bei einem Abstand von einem Meter Zusätzliche Anschlüsse1 Ausgangrelais (Wechsler) Temperatur Umgebung -10 °C bis +60 °C Temperatur Lagerort -10 °C bis +60 °C NennspannungAC 230 V ± 10 %, 50/60 Hz Nennleistung 5 VA Netzsicherung M 32 mA Schaltvermögen AusgangsrelaisMax. 250 V, 2 A, ohmsche Last Elektrische Sicherheit Nach EN 60730 SchutzklasseII EN 60730 SchutzartIP 40 EN 60529 Störaussendung EN 61000-6-3 StörfestigkeitEN 61000-6-2
89,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Steckdose für Grenzwertgeber zur Wandmontage
11,34 €
zzgl. 19% MwSt.
Steckdose für Grenzwertgeber zur Wandmontage Gelb
39,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Die Steckvorrichtung 10A (ehemals FABEG) wird in 2-poliger Steckverbindung für Schienenfahrzeuge (als Signalgeber zur Füllstandsüberwachung von Lokomotiven) als Grenzwertgeber verwendet und überwacht den Füllstand der Betankungsanlagen für . Ebenfalls dient sie der Lokbeleuchtung Als Kontaktsystem sind Buchsen-Kontakte vorhanden. Der Stecker ist gegen Verpolung geschützt. Er entspricht der Bahn Norm BN 74 010-01, DIN EN 13616.[TAB:Technische Daten] Montageort: Betankungsanlagen / Tankstellen Abmessungen (lxbxh): 126x54x45mm Kontaktsystem: Buchsen-Kontakt (female) Kontaktmaterial: E-CuZn (Messing) Temperaturbereich: -30°C bis + 90°C Gehäusematerial: Aluminium Druckguss Anzahl der Pole: 2 (Dieselkraftstoff) Schutzart: IP54 gesteckt/gekuppelt Max. Bemessungsstrom: 10A Max. Bemessungsspannung: 42DCV Temperaturbereich: -30°C bis + 90°C Resistent gegen: Dieselkraftstoffe nach DIN EN590
299,55 €
zzgl. 19% MwSt.
1 bis 8 (von insgesamt 13)